The time factor for judging results on the web-site for teachers and learners of English as a secondary language from a German point of view
go back to the table of contents
Table of contents
The time factor for judging results HOMEback to the homepagePAGE back to the previous page back to
Korrekturzeichen
go on to
mündliche Leistungen
on to the next page



Objektive Leistungskriterien

LEISTUNG     = Arbeit x Zeit

Leistung         = 15 Aufgaben x 1Stunde        = 15 Aufgaben pro Stunde

Leistung         = 15 Aufgaben x 2 Stunden     = 7,5 Aufgaben pro Stunde

Leistung         = 15 Aufgaben x 3 Stunden     = 5 Aufgaben pro Stunde

Wenn der Faktor Zeit nicht zu den Leistungskriterien hinzugerechnet wird, werden die intelligenteren, leistungsfähigeren Schüler nicht berücksichtigt. Sie richten sich alle nach den langsamsten Schülern.

Leistung in der Sprache ist nicht nur Wissen, sondern auch Können: Sprachbeherrschung.

Da Schüler anpassungsfähig sind, richten sie sich schnell nach den Leistungsanforderungen, die sie zu Beginn erfahren haben, und verteidigen dieses Niveau wie einen Besitzstand.

Andere Leistungen (realschulspezifische) müssen auch berücksichtigt werden, sie müssen sich lohnen, einen Wert bekommen, bewertet werden.-

à erweiterte Beurteilungskriterien     und    Didaktik



go back to the table of contents
Table of contents
The time factor for judging results HOMEback to the homepagePAGE back to the previous page back to
Korrekturzeichen
go on to
mündliche Leistungen
on to the next page