Methods of learning by doing on the web-site for teachers and learners of English as a secondary language from a German point of view
<Click here and you will always get back to the table of contents>
Table of Contents
Methods of
learning by doing
HOMEback to the homepagePAGE back to the previous page back to
Constructivist
approach
go on to
Examples for Methods of
Cooperative Learning
Go on to the next page

Beispiele für Methoden handlungsorientierten Lernens

Die Lernziele, wie sie in der Lernzielhierarchie dargestellt wurden, werden leichter und nachhaltiger erreicht, wenn die Schüler zum Handeln aufgefordert sind. Folgende Methoden entsprechen der Lernzieltaxonomie:

1. Wiederholen vorher gelernten Stoffes

Die Schüler listen innerhalb einer Minute alle Fakten auf, die sie von dem vorhergehenden Unterricht oder von einem zu bearbeitenden Text behalten haben.

2. Fragen beantworten

Jede Frage, die der Lehrer stellen würde, kann auch von Schülern gestellt werden. Läßt man die Fragen in kleinen Gruppen stellen, wagen sich auch zurückhaltendere Schüler, eine Antwort zu geben.

3. Aufgaben lösen

Eine größere Aufgabe kann immer in einzelne Teilaufgaben oder Schritte zerlegt werden, wie z. B. die Aufgabenstellung erklären, ein Schema erstellen und ausfüllen, ein Diagramm erstellen oder ergänzen, Vermutungen über die Lösung anstellen, wichtige Wörter erklären oder Formeln/Regeln heranziehen, den Lösungsweg skizzieren, die Lösung überprüfen oder erläutern. Einige Aufgaben wird der Lehrer mit den Schülern in der Klasse lösen, andere werden in Gruppen bearbeitet.

4. Texte bearbeiten

Paarweises problemlösendes lautes Denken ermöglicht es den Kern eines Textes zu verstehen. Die Schüler erhalten einen Text oder eine mathematische Ableitung oder eine Problemlösung. Der erste Partner erklärt dem anderen jede Aussage oder jeden Lösungsschritt während der andere Partner um Klärung bittet, wenn etwas unklar ist oder eigene Hinweise gibt, wenn es nötig ist. Nach etwa 5 Minuten ruft der Lehrer ein oder zwei Paare auf, um die Partner ihre Erklärung zusammenfassen zu lassen bis zu dem Punkt, an dem sie angekommen sind. Danach wechseln die Partner die Rollen und fahren an dem Punkt fort, an dem sie angekommen sind.

5. Analytisches, kreatives Denken

Die Schüler werden gebeten, Je mehr Rückmeldungen über die Denkstrukturen und Vorgehensweisen die Schüler erhalten, desto eher erwerben sie die erforderlichen Fähigkeiten, die der Lehrer vermitteln will.
<Click here and you will always get back to the table of contents>
Table of Contents
Methods of
learning by doing
HOMEback to the homepagePAGE back to the previous page back to
Constructivist
approach
go on to
Examples for Methods
of Cooperative Learning
Go on to the next page