Focus Watching Teaching: Class management and teaching organisation on the web-site for teachers and learners of English as a secondary language from a German point of view
<Click here and you will always get back to the table of contents>
Table of Contents
Focus Watching Teaching:
Class management and teaching organisation
HOMEback to the homepagePAGE back to the previous page back to
Checkliste für Lehrproben
go on to
Focus 1
go on to the next page

Focus I: Klassenführung - Unterrichtsführung 


   Lenkung             Freiheit             Kontrolle 

Die Angst vor Disziplinlosigkeit steht an oberster Stelle einer jeden Skala von Schwierigkeiten, die Anwärter für den Lehrberuf nach Eintritt in den Vorbereitungsdienst aufstellen. Tatsächlich ist die Unfähigkeit, eine Klasse 'im Zaum zu halten', eine der häufigsten Ursachen für Mißerfolge im Unterrichten.

Leider oder zum Glück gibt es nicht nur eine richtige Methode, wie man eine Klasse oder eine Gruppe von Schülern behandeln soll, so daß jeder einzelne seinen eigenen Weg finden muß. Es gibt aber viele Wege, um sich die notwendigen Fertigkeiten anzueignen, und mehrere Kollegen, die einem dabei helfen können.

Welche Fertigkeiten und Fähigkeiten werden gefordert?

Beobachtet man den Unterricht von Anwärtern und erfahrenen Lehrern etwas genauer, kann man schnell herausfinden, was den erfolgreichen Lehrer ausmacht. Unter den Punkten, die immer wieder - auch über die Fächer hinaus - auftauchten, waren folgende:

Was soll mit diesem Übungsheft bezweckt werden?

Während der Zeit an Ihrer Ausbildungsschule werden Sie viel Unterricht halten. In dieser Zeit sollten Sie an Ihren Lehrtechniken arbeiten, um sie schrittweise zu verbessern.

Die folgenden Beobachtungs- und Analysebogen enthalten 8 Tätigkeiten, bei denen Sie schwerpunktmäßig über einen längeren Zeitraum verteilt Aspekte der Unterrichtsführung und der Arbeitsatmosphäre untersuchen und beobachten sollen.

Letzten Endes sind Sie selbst verantwortlich für die Entwicklung Ihrer Fähigkeiten im Lehrberuf. In der Ausbildungszeit können Sie aber Hilfen von Ihrem Fachleiter, dem schulischen Ausbildungsleiter, den (Fach-)Lehrern ihrer Schule aber auch von Ihren Mitanwärtern bekommen. Haben Sie keine Angst, wenn diese Beobachter Ihnen einige Ratschläge geben. Als Neuling haben Sie eine Menge zu lernen, selbst wenn Sie in der glücklichen Lage sind, schon ein natürliches Lehrgeschick mitzubringen. Sie sollten ja auf jeden Fall nach der Ausbildung besser sein, d. h. erfolgreicher unterrichten als zu Beginn. Diese Arbeitsbögen sollen Ihre weitere Ausbildung im Bereich der Unterrichts- und Klassenführung strukturieren helfen. Einige Aufgaben überlappen sich absichtlich, weil es vorteilhaft ist, mehr als nur eine Ansicht über den gleiche Gesichtspunkt zu bekommen.

Wie gehen Sie vor?

Sie müssen selbst sehen, wie sie es einrichten, damit alle Aufgaben erfüllt werden.

Gerade die ist ein Teil Ihres Trainings. Anwärter, die Ihre Ausbildung nicht richtig organisieren, geraten leicht in Schwierigkeiten. Warten Sie nicht darauf, bis Sie jemand bei der Hand nimmt, ergreifen Sie selbst die Initiative. Erklären Sie dem entsprechenden Beobachter, was er / sie tun soll, und arbeiten Sie sich durch das Programm. Denken Sie daran, nach jeder Beobachtungseinheit die angeführten Gesichtspunkte weiter zu verfolgen und zu vertiefen. Wenn Sie eine Übung erfüllt haben, haken sie sie in der letzten Spalte der nachfolgenden Tabelle ab.
 
Fokus
Thema Beobachter Zeitraum Erledigungsdatum
1
Unterrichtsorganisation Sie selbst nach ca. 2 Wochen  
2
Überblick Anwärterkollege  nach ca. 3 Wochen  
3
Entwicklung der Unterrichtsführung Fachlehrer / schulischer Ausbildungsleiter nach ca. 2 Monaten  
4
Schüler-Lehrer-Verhältnis Fachlehrer  nach ca. 3 Monaten  
5
Einzel- und Gruppenarbeit Anwärterkollege  nach 4 Monaten  
6
Behandlung schwieriger Klassen Fachlehrer / schulischer Ausbildungsleiter nach 5 Monaten  
7
Vervollkommnung der Unterrichtsführung Fachleiter  Unterrichtsbesuch  
8
Evaluation  Sie selbst nach 6 Monaten  

Wenn sie alle Aufgaben erledigt haben,


<Click here and you will always get back to the table of contents>
Table of Contents
Focus Watching Teaching:
Class management and teaching organisation
HOMEback to the homepagePAGE
back to the previous page back to
Checkliste für Lehrproben
go on to
Focus 1
go on to the next page