Focus 2: Watching Teaching: Overlooking the class on the web-site for teachers and learners of English as a secondary language from a German point of view
<Click here and you will always get back to the table of contents>
Table of Contents
Focus 2: Overlooking the class HOMEback to the homepagePAGE back to the previous page back to
Focus 1: Teaching organisation
go on to
Focus 3: Developing teaching organisation
go on to the next page

Focus 2: Überblick

Wann soll es gemacht werden? In der 3. Unterrichtswoche
Wer füllt den Beobachtungsbogen aus? Ein Anwärterkollege
Was ist zu tun?
  • Wählen sie eine Stunde aus, in der nicht nur Frontalunterricht vorkommt, sondern auch Gruppenarbeit oder Stillbeschäftigung 
  • Unterrichten Sie die Klasse ganz normal. 
  • Bitten Sie einen Mitanwärter, den Beobachtungsbogen auszufüllen. 
  • Schreiben Sie kurze Bemerkungen in den dafür vorgesehenen Zwischenraum. (Die Fragen sollen Ihnen helfen, sie sollen sie nicht gängeln.) 
  • Wenn Ihnen noch etwas Wichtiges einfällt, schreiben Sie es hin.

Beobachtungen

Datum:............................. Klasse ........... Thema:.................................................................

(Für den Beobachter: Schreiben Sie kurze Bemerkungen in den dafür vorgesehenen Zwischenraum. Schauen Sie
sich zuerst den ganzen Fragebogen an, so daß Sie wissen, was Sie in der Stunde tun müssen)
a) Augen:
(Beobachten Sie während der ersten 10 Minuten die Augen des Kollegen: Schaut er/sie auf die Klasse, während er/sie erklärt oder fragt? Geht der Kollege bei der Gruppenarbeit oder Stillbeschäftigung in der Klasse herum oder bleibt er/sie nur bei der nächsten Gruppe oder einem Schüler stehen?)
 

b) Einzelne Schüler:

(Wählen Sie 2 Schüler aus, die sich nicht mit ihrer Aufgabe, sondern mit etwas anderem beschäftigen. Beobachten Sie die beiden ganz genau und skizzieren Sie ihr Betragen/Verhalten. Was tun sie? Welchen Kontakt haben Sie mit dem Unterrichtenden? Können Sie irgendeinen Grund entdecken, warum sie sich nicht mit ihrer Aufgabe beschäftigen?)

Schüler A:................................................................................................................................
                                                        (Name oder kurze Beschreibung)
 
 
 
 

Schüler B: :.................................................................................................................................................
                                                        (Name oder kurze Beschreibung)
 
 



Konsequenzen:

Diskutieren Sie die Analyse mit ihrem Kollegen.

Augenkontakt: Streuung der Aufmerksamkeit:
<Click here and you will always get back to the table of contents>
Table of Contents
Focus 2: Overlooking the class HOMEback to the homepagePAGE back to the previous page back to
Focus 1: Teaching organisation
go on to
Focus 3: Developing teaching organisation
go on to the next page