Focus 3: Watching Teaching: Developing teaching organisation on the web-site for teachers and learners of English as a secondary language from a German point of view
<Click here and you will always get back to the table of contents>
Table of Contents
Focus 3: Developing teaching organisation HOMEback to the homepagePAGE back to the previous page back to
Focus 2: Overlooking the class
go on to
Focus 4: Student-Teacher-Relation
go on to the next page

Focus 3: Entwicklung der Unterrichtsführung

Wann soll es gemacht werden? Nach ca. 2 Monaten
Wer füllt den Analysebogen aus? Fachlehrer / schulischer Ausbildungsleiter
Was ist zu tun?
  • Bitten Sie Ihren Fachlehrer / schulischen Ausbildungsleiter, den Analyseteil auszufüllen 
  • Versuchen Sie eine Stunde auszuwählen, in der eine Vielzahl verschiedenartiger unterrichtlicher Tätigkeiten vorkommen. 
Datum:............................. Klasse ........... Thema:.........................................................

(Für den Beobachter:
Schreiben Sie kurze Bemerkungen in den dafür vorgesehen Zwischenraum und besprechen Sie Ihre Beobachtungen mit dem Anwärter nach der Stunde.)

a) Anfang der Stunde:
(Begann die Stunde mit einem guten Start? Sind die Erklärungen und Arbeitsanweisungen, die der Anwärter gibt, klar?
 Waren Medien und Unterrichtsmaterialien einsatz- und griffbereit?)

 

b) Angemessenheit:
(Ist die Stunde oder das Thema der Stunde der Klassenstufe angemessen? Ist die Arbeit zu schwer, zu leicht, in diesem
 Zusammenhang passend oder unpassend?)
 
 

 c) Schülerkontrolle:

(Sind die Schüler engagiert bei der Arbeit? Kontrolliert der Anwärter wirksam den Lernerfolg? Bemerkt der Anwärter, was in
 der Klasse vor sich geht?

 

d) Übergänge:

(Gibt es unauffällige, organische Übergänge von einem Unterrichtsschritt zum nächsten? Wissen die Schüler, was sie tun
 sollen? Gibt es irgendwo verlorene Minuten, in denen z.B. einige Schüler schon fertig sind und auf die anderen warten
 müssen, ohne zu wissen, was sie tun könnten?)

 

 e) Fehlverhalten:

(Normalerweise benehmen sich Schüler besser, wenn ein weiterer Lehrer dabei ist. Greifen Sie trotzdem das Fehlverhalten
 eines Schülers (z.B. Seitengespräche unter Nachbarn) heraus und kommentieren Sie die Reaktion des Anwärters)
f) Verbesserung der Unterrichtsführung:
(Was kann der Anwärter tun, um seine Unterrichtsführung in dieser Klasse in Zukunft zu verbessern?)
 
 
 


Konsequenzen
Besprechen Sie die Stunde mit dem Fachlehrer / schulischen Ausbildungsleiter.

Versuchen Sie die Ratschläge des Fachlehrers / schulischen Ausbildungsleiters
    zu beherzigen, sofern Sie sie akzeptieren können und besprechen Sie Ihre
    Erfahrungen mit ihm / ihr.

Denken Sie an den Punkt Vorbereiten und Vorhersehen.
    Hätten Sie auf irgend etwas, das schief lief, vorbereitet sein können?
    Ist irgend etwas Unvorhergesehenes aufgetreten, das Sie aufgegriffen haben und
    das Ihnen geholfen hat?

Ist irgend etwas Unvorhergesehenes aufgetreten, das Sie nicht aufgegriffen haben,
    aber Ihnen hätte helfen können, Ihre Ziele leichter zu erreichen?



<Click here and you will always get back to the table of contents>
Table of Contents
Focus 3: Developing teaching organisation HOMEback to the homepagePAGE back to the previous page back to
Focus 2: Overlooking the class
go on to
Focus 4: Student-Teacher-Relation
go on to the next page